Inforeise Göteborg - Stockholm - Riga

Lettland Riga Schwarzhaeupterhaus

Inforeise zusammen mit Tallink Silja Line, Stena Line und Magnetic Latvia vom 08.12.-11.12.2019

In Zusammenarbeit mit Stena Line und Tallink Silja haben wir mit 34 Kunden eine vorweihnachtliche Inforeise nach Schweden und Lettland unternommen.

Start der Reise war am Sonntag, 08.12.2019 nachmittags in Kiel. Nach der Begrüßung durch die Vertreter der organisierenden Unternehmen und einem Welcome-Drink ging es an Bord der Stena Scandinavica. Nachdem die Gäste ihre Kabinen bezogen und sich erfrischt hatten, traf man sich zum ersten gemeinsamen Abendessen im TASTE-Buffetrestaurant, dessen Auswahl an skandinavischen Spezialitäten – besonders an Fischgerichten – keine Wünsche offen ließ. Den Abend ließ man danach gemeinsam in der Bar beim Musikquiz und Tanz ausklingen.

Nach einer etwas stürmischen Überfahrt erreichten wir am nächsten Morgen Göteborg. Während einer kurzen, knackigen, aber absolut fachkundigen und humorvollen Stadtbesichtigung mit Herrn Michael Schwinge von Kultour & Natour, der sich spontan dazu bereit erklärt hatte, erfuhren die Teilnehmer so manches Wissenswerte über diese Stadt.
Bei der Ankunft am Bahnhof Göteborg erwartete uns allerdings eine böse Überraschung: der Zug, der die Gruppe nach Stockholm bringen sollte, war aufgrund von Oberleitungsschäden gecancelt worden. Aber Dank des Orga-Teams Verena Daschner (Wolff Ost-Reisen), Ralf Seher (Stena Line) und Christopher Angsten (Tallink Silja), zahlreichen Telefonaten und auch einem Quentchen Glück gelang es uns doch noch, in letzter Minute das Schiff Tallink Silja Romantika in Stockholm zu besteigen, welches uns nach Riga brachte. Bei einem wunderbaren skandinavischen Weihnachtsbuffet konnten wir uns von dem anstrengenden und aufregenden Tag erholen. Anschließend sorgten der Welcome-Drink und eine Weihnachtsshow im schiffseigenen Theater für Unterhaltung. Ein Besuch in der Sportsbar mit Karaoke, die Lounge Bar mit gepflegter Dinnermusik oder zu späterer Stunde die Disko – für jeden Geschmack war etwas dabei, um den Abend zu gestalten.

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet traf sich die Gruppe im Ankunftsterminal mit der Rigaer Reiseleitung Frau Maja Baltmane und Frau Amanda Ertmane von Magnetic Latvija, welche die Gruppe sehr herzlich in der lettischen Hauptstadt begrüßten. Eine kurze Busfahrt brachte uns in die Neustadt. Die herrlichen Jugendstilgebäude, vor allem in der Albertstraße und Elisabethstraße, begeisterten alle Teilnehmer. Bei einem Altstadtspaziergang verstand Maja es sehr gut, auf angenehme und sympathische Weise ihr umfangreiches Wissen sowie ihre Liebe zu ihrer Stadt an uns weiterzugeben. Beim Lunch im gemütlichen Restaurant „3“ mit köstlichen Speisen wärmte man sich wieder für das weitere Programm auf. Der nahe gelegene Weihnachtsmarkt mit seinen verführerischen Düften wurde besucht und als Überraschung fand für uns noch eine Verkostung des berühmten Rigaer Schwarzen Balsams in seinen verschiedenen Varianten in der Black Magic Bar statt. Leider war die Zeit in Riga viel zu kurz und verging viel zu schnell, aber das Gesehene machte sicher bei Vielen Appetit auf mehr und auf eine Rückkehr in diese schöne Stadt. Während der Rückfahrt zum Schiff teilte uns Christopher Angsten mit, dass wir gleich noch das Schiff besichtigen dürften und als besonderes Schmankerl war ein Besuch auf der Brücke eingebaut. Beim gemeinsamen Abschiedsabendessen im Grill House konnte man den erlebnisreichen Tag und die neu gewonnenen Eindrücke nochmal Revue passieren lassen.

Der letzte Tag und die letzten Stunden auf dem Schiff bescherten uns eine wunderbare Einfahrt nach Stockholm durch die Wunderwelt des Schärengartens. Trotz Regens konnte man sich an der Schönheit dieser Gegend nicht satt sehen. In Stockholm angekommen, wurden wir bereits von unserer Reiseleitung Alexa erwartet. Die Stadtrundfahrt endete auf dem Weihnachtsmarkt, und die Reiseteilnehmer hatten noch Gelegenheit, hier den köstlichen Glögg zu verkosten oder auch nur durch die schmalen kopfsteingepflasterten Gassen zu schlendern und sich an den vielen kleinen Geschäften zu erfreuen. Viel zu schnell verging auch hier die Zeit und schon fuhr man zum Hauptbahnhof, wo die Reise offiziell endete. Nachdem man sich herzlich voneinander verabschiedet hatte, trennten sich die Wege, wobei doch noch Einige das weihnachtlich geschmückte Stockholm erkundeten.

Göteborg Poseidonbrunnen Gruppenbild Goeteborg Faehre Goeteborg Hafeneinfahrt Lettland Riga Altstadt Drei Brueder Lettland Riga Balzam Produkte Lettland Riga City Lettland Riga Dom Lettland Riga Jugendstil Fries Lettland Riga Jugendstil Lettland Riga Markthallen Ostsee Riga Weihnachtsmarkt Riga Advent Riga Advent Riga BlackMagicBar Riga BlackMagicBar Riga BlackMagicBar Riga Restaurant 3 Riga Schwarzhäupterhaus Stockholm Hafen Winter Stockholm Hafen Tallink Silja Showprogramm Tallink Silja Showbühne