Für Sie unterwegs...in Regensburg

Team

Unter dem Motto „Wir lieben unsere Heimat“ bieten wir nun verstärkt Gruppenreisen nach Ostbayern an, dorthin, wo wir zuhause sind, über jahrzehntelange Kontakte verfügen und auch unsere Freizeit verbringen.
Mein Mann und ich leben schließlich schon über 30 Jahre in einer der schönsten Städte Deutschlands, in Regensburg. Jeder Besuch beneidet uns bei der Abreise ob unseres Standortes, verspricht bald mal wieder zu kommen und versteht nun, warum wir die UNESCO-Stadt an der Donau zu unserem Lebensmittelpunkt erklärt haben und somit gerne einen längeren Fahrweg in unser Büro in Kauf nehmen.

Zu fünft waren wir in der Stadt und Umgebung unterwegs, haben uns insgesamt 11 Hotels (neu-eröffnete und bestehende Partner-Hotels) angesehen, Restaurants von rustikal bis Fine-Dining und auch einige Programmhighlights, die entweder in jedem Programm enthalten sein sollten oder aber die berühmten Insider-Orte, die dann je nach Zielgruppe den besonderen Charme einer Reise ausmachen.

Was fällt Ihnen zu Regensburg ein? Hier nur ein paar Stichworte: UNESCO-Welterbe, Strudelfahrt, Wurstkuchl, Walhalla, Steinere Brücke, Donaudurchbruch, Kloster Weltenburg (wunderschöner Biergarten), Schloss Thurn und Taxis, Biertradition Kneitinger Bräu, Händlmaier-Senf, Regensburger Domspatzen, Sterne-Küche (Koch der Fussball-Nationalmannschaft), Dampfnudeln, Schlossfestspiele (das gesellschaftliche Highlight im Juli), Dom, nördlichste Stadt Italiens, Museum der Bayerischen Geschichte mit wechselnden Sonderausstellungen, Golfen (3x), Radi, stimmungsvolle Adventsmärkte, Geschlechtertürme (wie in der Toskana)…

Sie können die Stadt u. a. kulinarisch-kulturell erleben mit Stationen z.B. in einer Kaffeebar mit Rösterei und einer traditionsreichen Konditorei. Sie lieben Wein? Nicht nur Biertrinker fühlen sich in Regensburg gut aufgehoben, sondern es lockt auch ein kleines Weinanbaugebiet mit typischer Infrastruktur wie Buschenschenken zu einem Besuch.

Die zweitausend Jahre alte Altstadt wartet mit romantischen Gassen, weiten Plätzen, Patrizierhäusern und jede Menge Geschichten und Geschichtchen auf. Aufgrund unserer „sauberen“ Industrie und als Universitäts- und Medizin-Standort verfügt die Stadt bis heute über eine relativ hohe Kaufkraft, was sich in der Infrastruktur mit vielen kleinen Geschäften, Boutiquen, einer schicken Gastro-Szene und hochwertiger Hotellerie niederschlägt. Wer will, kann die Stadt und Umgebung per Rad erkunden, viele Radwege bieten sich für ein Mehrtagesprogramm an. Drei wunderschön gelegene Golf-Clubs in der näheren Umgebung lassen das Herz eines jeden Golfers höher schlagen. Regensburg ist ein idealer Standort für Ausflüge in den Bayerischen Wald, zum Kloster Weltenburg mit dem Donaudurchbruch, ins Altmühltal, in die Gäubodenstadt Straubing, aber bitte versäumen Sie auf keinen Fall genügend Freizeit in der Donaustadt selbst einzuplanen – Ihre Kunden werden es Ihnen danken. Im Gespräch mit Ihnen stellen wir übrigens das optimale Hotel für Sie fest, je nach Interessenlage und Budget. Regensburg freut sich auf Sie und spricht zu allen Jahreszeiten an – ein hochattraktives Städtereisenziel, das bei einer überschaubaren Größe viel bietet.

Unser Team mit Carola Rieger, Alicia Prinz und Stephan Rabl berät Sie ebenso gerne wie auch ich als Wahl-Regensburgerin – rufen Sie einfach an!

Regensburg Domkreuzgang Innenhof Regensburg Geschlechterturm Regensburg Goliathhaus Regensburg Haus der Bayerischen Geschichte Herrscher Regensburg Haus der Bayerischen Geschichte Welcome Regensburg Historische Wurstkuchl Steinerne Brücke Regensburg Dom Regensburg Dom Regensburg Dom