Litauen

Litauen Nidden Bernsteinmuseum

Im Land des Bernsteins

  • Länderinfos: LT.png
  • 8 Tage RundreiseFlugreise
  • ab 628 € / Person
  • Nr: M20-5d
unverbindlich Anfragen

Einleitung

An den litauischen Stränden gibt es das größte Vorkommen an Bernstein auf der Welt. Er zählt zu den bekanntesten Schmucksteinen. Seit der Steinzeit wird Bernstein zu Schmuck und Kunstgegenständen verarbeitet. Während der Reise wird Ihnen immer wieder das „baltische Gold“ begegnen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Kiel – Einschiffung
Anreise nach Kiel und Einschiffung auf DFDS SEAWAYS zur Überfahrt nach Klaipeda.

2. Tag: Ankunft Klaipeda – Stadtbesichtigung (20 km)
Aus dem Städtchen der Vorkriegszeit ist eine moderne Hafenstadt mit einer vorbildlich restaurierten Altstadt geworden. Keine andere Stadt im Baltikum wirkt durch die hübschen Fachwerkhäuser und geradlinigen Straßen so deutsch wie Klaipeda. Fliegende Händler verkaufen rund um den Theaterplatz Bernsteinschmuck und Souvenirs.

3. Tag: Klaipeda – Kaunas – Trakai – Vilnius (350 km)
Während der Fahrt in die litauische Hauptstadt Vilnius sehen Sie die malerische Altstadt von Kaunas. Ein Stopp in Trakai darf natürlich nicht fehlen. Verträumt, von einem blauen See umgeben und umrahmt von grünen Wäldern, liegt die gotische Burg aus Backstein.

4. Tag: In Vilnius – Stadtbesichtigung (30 km)
In Vilnius beleben prachtvolle Bauwerke verschiedenster Epochen und Stile, exotisch anmutende Kuppeln der russisch-orthodoxen Kirchen, bunte Märkte und das turbulente Treiben die Straßen der Altstadt. Da Vilnius mit seinen 48 Kirchen auch die „Stadt der Kirchen“ genannt wird, darf der Besuch einer Kirche nicht fehlen. Sie besichtigen die barocke Peter-Paul-Kirche mit ca. 2.000 weiß schimmernden Stuckfiguren.

5. Tag: Vilnius – Siauliai – Palanga (380 km)
Auf dem Weg nach Palanga besichtigen Sie den Berg der Kreuze, einen internationalen Wallfahrtsort. Der Kurort Palanga hat für jeden etwas zu bieten, die Strandpromenade und der Botanische Garten laden zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. Während der Stadtbesichtigung besuchen Sie das Bernsteinmuseum, wo Sie auch die Gelegenheit haben, den Bernsteinschleifern bei der Arbeit zuzusehen.

6. Tag: In Palanga – Ausflug Kurische Nehrung (180 km)
Nach einer kurzen Überfahrt mit einer Autofähre erreichen Sie die Kurische Nehrung, eine wunderbare Landzunge zwischen dem Kurischen Haff und der Ostsee. Wie ein sichelförmiger Bogen erstreckt sich dieser 100 km lange Naturdamm, der an der schmalsten Stelle nur 400 Meter breit ist. Während der Rundfahrt sehen Sie das schöne Fischerdorf Nidden, wo Sie in den Genuss kommen, geräucherten Fisch zu probieren. Von der Großen Düne aus haben Sie einen atemberaubenden Blick über die Nehrung, die Ostsee und das Kurische Haff.

7. Tag: Palanga – Klaipeda – Einschiffung (30 km)
Fahrt zum Hafen in Klaipeda, wo Sie sich von Ihrer Reiseleitung verabschieden. Einschiffung auf DFDS SEAWAYS und Abfahrt nach Kiel.

8. Tag: Ankunft Kiel – Heimreise

Leistungspaket

  • Passage Kiel-Klaipeda-Kiel mit DFDS SEAWAYS in 2-Bett-Kabinen innen, inkl. 2 x Frühstück
  • 1 x HP in Klaipeda
  • 2 x HP in Vilnius
  • 2 x HP in Palanga
  • Stadtbesichtigung Klaipeda
  • Stadtbesichtigung Kaunas
  • Stadtbesichtigung Trakai
  • Eintritt WasserburgTrakai
  • Stadtbesichtigung Vilnius inkl. Kathedrale und Peter-Paul-Kirche
  • Besichtigung Berg der Kreuze
  • Stadtbesichtigung Palanga inkl. Eintritt Bernsteinmuseum
  • Ausflug auf die Kurische Nehrung inkl. Fährüberfahrten und aller Gebühren
  • Stadtbesichtigung Nidden inkl. Eintritt Thomas-Mann-Haus und Fischverkostung
  • Besichtigung Hexenberg in Juodkrante
  • Reiseleitung ab/bis Hafen in Litauen

Arrangements & Preise

01.05.-30.09.2021

Hotelkategorie***
pro Person im DZ ab 628,-
pro Person im EZ ab 764,-
Hotelkategorie****
pro Person im DZ ab 710,-
pro Person im EZ ab 892,-

Die Preise beziehen sich auf die Zwischensaison bei DFDS SEAWAYS. Der Gesamtpreis ändert sich zu anderen Saisonzeiten.